Flyingdogtor Banner mit Kater Balou, Meerschwein Fips und Hund Kia

Liebe Kundinnen und Kunden

Flyingdogtor baut um und bis zur Neueröffnung im Mai 2018 bietet Flyingdogtor deshalb keine Hausbesuche an, wir bitten um Ihr Verständnis.

Flyingdogtor wird im Mai 2018 zusammen mit der Tierarztpraxis Küsnacht AG wiedereröffnen und es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie auch in unserer neuen Tierarztpraxis in Küsnacht begrüssen dürfen.

Für eine tiermedizinische Betreuung während des Umbau von Flyingdogtor wenden Sie sich gerne an die Kleintierpraxis Dr. Jöhr in Küsnacht (Tel. 044 912 04 04).

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüsse

Dr. med. vet. Mirjam Kündig

Reisen mit Tieren

Reisen von der Schweiz ins Ausland

Falls Sie mit Ihrem Tier ins Ausland reisen, helfen wir Ihnen gerne mit der Planung. Wir beraten Sie betreffend den nötigen Impfungen, Gesundheitszeugnisse, Parasitenbehandlung und Bluttests. Je nach Reiseziel sollte Ihr Tier prophylaktisch vor parasitären Erkrankungen und vor Tollwut im Reiseland geschützt werden.

 

Für Hunde, Katzen und Frettchen, die ins Ausland reisen, ist das Chippen obligatorisch und eine gültige Tollwutimpfung nötig. Das Bundesamt für Veterinärwesen bietet Ihnen eine Online Hilfe für Reisen mit Heimtieren über die Grenze und eine Checkliste für die Ferien mit Hund und Katze.

 

 

Reisen vom Ausland in die Schweiz

Hunde, die vom Ausland in die Schweiz eingeführt werden, müssen innerhalb von 10 Tagen von einem Tierarzt/Tierärztin bei der AMICUS registiert werden. Wir empfehlen zudem einen Gesundheitscheck und eventuell die Untersuchung auf Reiseerkrankungen (Leishmaniose, Herzwurm, Babesiose, Ehrlichiose).